Kreisliga Saison 2018/19

Nach einer durchwachsenen aber mit vielen guten Spielen gegen höherklassige Mannschaften geprägten Vorbereitung, versuchen wir die Leistung mit in die neue Saison zu nehmen. Was die vergangene Saison in der wir mit vier Minus Punkten starten mussten und den 6. Platz betrifft, würde ich sagen, dass wir eigentlich besser hätten sein müssen, was die Platzierung angeht. Letztendlich waren es die Spiele, die wir nur mit einem Tor Unterschied verloren haben.

 

Leider müssen wir auch zwei Abgänge verkraften. Andreas Schmand unser langjähriger Kreis musste verletzungsbedingt seine Karriere beenden und Tobias Riemer einer unseren Top Torschützen zog es in die Verbandsliga. Jedoch haben wir auch einen Neuzugang zu vermelden: Benjamin Ahlert zog es vom TV Alzey nach Wörrstadt. Was die kommende Saison betrifft kann und werde ich nicht viel dazu sagen, nur dass meiner Meinung nach die  reisligastärke nicht abgenommen hat. Wir sind eine junge Mannschaft und mit den etwas älteren und erfahreneren Spielern ist dies eine gute Mischung um guten Handball zu spielen.

 

Wenn wir so spielen wie in den Vorbereitungsspielen und das umsetzen was wir können, dann denke ich werden wir eine gute und erfolgreiche Saison spielen. Damit das auch geschieht, brauchen wir die Unterstützung der Fans.

 

Franco Pallara