Kreisliga Saison 2018/19

 

Nach einer durchwachsenen und von meiner Seite aus unzufriedenen Vorbereitung, heißt es die einstudierten Abwehrformationen und Konzepte so gut wie möglich umzusetzen und im Laufe der Saison weiter zu verfeinern. In einigen Trainingsspielen waren schon gute Ansätze zu sehen, jedoch merkt man wer sich in der Vorbereitung ins Zeug gelegt hat und wer sich auf seinem Status 1.Herrenspieler etwas ausgeruht hat.

 

Ein wichtiger Punkt war es für mich die jungen Spieler weiterhin zu integrieren und sie auch auf anderen Positionen Spielerfahrung sammeln zu lassen, was meiner Meinung nach schon gut gelungen ist. Wo der Weg nun hinführt, müssen wir schauen. Doch wenn wir von Verletzungen verschont bleiben und uns an die Spielabläufe halten die wir können und trainieren bin ich sehr zuversichtlich, dass wir eine gute Saison spielen. Eine Prognose zur Saison möchte ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abgeben, da die Vorbereitung dafür einfach nicht meinen Vorstellungen entsprochen hat. Wir möchten die Zuschauer trotzdem mit einem schnellen und kämpferischem Handball beeindrucken.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Franco Pallara